Zur Navigation (bitte Enter drücken) Zum Hauptinhalt (bitte Enter drücken)) Zu Suche (bitte Enter drücken))

Das Haus Mondial lädt herzlich ein zu: „Liebe ist…“

Eine Ausstellung über die Liebe mit Bildern von Monika Elisabeth Neumann

Wo:
Fabrik 45, Hochstadenring 45, 53119 Bonn

Wann:           
Donnerstag 17.05.2018: ab 18:00 Uhr - Vernissage
Freitag 18.05.2018: 17:00–19:00Uhr - internationale Mitmachlesung HERZENSTEXTE

sonstige Öffnungszeiten: 18.05. – 20.05.2018 jeweils 14:00 – 19:00 Uhr

 

Wir leben in gefühlt düsteren Zeiten: täglich drängen sich schlechte Nachrichten über Populismus, Krieg und Naturkatastrophen in den Vordergrund. Dazu begegnen wir im Internet immer wieder Hate Speech, Verschwörungstheorien und anderen unschönen Dingen. Wo bleibt denn da die Liebe?

Da sie es im Alltag so schwer hat, sich zu behaupten, möchten wir sie den Menschen wieder in Erinnerung rufen und die Liebe mit einer Ausstellung feiern.

Die Künstlerin Monika Elisabeth Neumann ist Bonnerin. Sie wurde 1954 als Kind einer Schlesierin und eines sudetendeutschen Flüchtlings in Bonn geboren. 2013 erkrankte sie an Krebs, den sie erfolgreich überwand. Seitdem malt sie. Und da sie sich während ihrer Krankheit auch noch verliebte, drehen sich alle ihre Bilder in irgendeiner Art und Weise um die Liebe.

Es wird herzlich zur Vernissage eingeladen – in Anwesenheit der Künstlerin - mit Sektempfang und Flying Buffet (Fingerfood) von der Caritas Jugendwerkstatt ein! Der Abend wird von Daniel Rodriguez + Percussion mit lateinamerikanischer Musik begleitet. Die Ausstellung kann auch vom 18.05 bis zum 20.05. jeweils 14:00-19.00 Uhr besucht werden.

 

Die Werke sind käuflich zu erwerben!

Der Eintritt ist kostenfrei!

 

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. fordert auf zu internationale Mitmachlesung:

Wir brauchen Eure  HERZENSTEXTE

Ganz gleich ob Prosa oder Lyrik, ob brüllend komisch oder todtraurig, ob selbstgeschrieben oder angeeignet, ob Fiktion oder Dokumentation, ob in Deutsch, Kiswahili, Arabisch oder irgendeiner anderen Sprache; es gibt immer wieder Texte, die unsere Herzen berühren. Und genau diese Herzenstexte wollen wir von euch hören.

Welche Bücher sind eure Highlights, welche Textstellen euer Seelenfutter? Welche Sätze haben euer Leben beeinflusst und möchtet ihr sie unbedingt Anderen vortragen?

Schickt uns diese Texte über Liebe, Freundschaft oder die Abenteuer des Lebens (maximal 10 Leseminuten) bis zum 10. Mai an: sabine.kern@caritas-bonn.de

 

Wenn es fremdsprachige Texte sind (ja, ihr könnt sie gern in der Originalsprache lesen) schickt uns die Angaben zum Autor und Titel der Text-Quelle und eine kurze Angabe dazu, wovon der Text handelt. Wir stellen dann das Programm zusammen und benachrichtigen alle Autor*innen vorab.

 

Die Lesung findet statt:

18.05.2018, 17:00 – 19:00 Uhr 
Fabrik 45, Hochstadenring 45, 53119 Bonn

 

Wer nicht lesen möchte, darf gern zum Zuhören kommen.

Weitere Informationen: mondial@caritas-bonn.de oder Tel.: 0228-26717 -0

Download der Ausstellungsflyers