Zur Navigation (bitte Enter drücken) Zum Hauptinhalt (bitte Enter drücken)) Zu Suche (bitte Enter drücken))

Aktuelles

03.05.2018 - Impressionen vom Aktionstag 2018 in Bonn

03.05.2018 - Impressionen vom Aktionstag 2018 in Bonn

Am 3. Mai 2018, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, haben Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe auf dem Bonner Münsterplatz zu zahlreichen Aktionen eingeladen. Unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“ lag der Fokus in diesem Jahr insbesondere auf Kindern und Jugendlichen. Denn wenn Kinder früh lernen, mit Unterschieden umzugehen, macht sie das stark für die Zukunft. Voraussetzung dafür ist ein inklusives Aufwachsen und Lernen. Ziel der Aktionen rund um den Protesttag war deshalb, Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Menschen, die in Schulen oder in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten, stärker für Inklusion zu sensibilisieren und zu gewinnen.

Auch wir als Behinderten-Gemeinschaft Bonn e.V. waren wieder als Veranstalter mit einem eigenen Infostand auf dem Aktionstag vertreten. Es nahmen zahlreiche Vereine und Organisationen bei dieser Veranstaltung teil.

Der Aktionstag war für uns ein voller Erfolg! Neben einem bunten Bühnenprogramm, inspirierenden Begegnungen und anregenden Gesprächen mit Menschen mit und ohne Behinderungen gab es viele tolle Aktionen an den Ständen der Vereine und Selbsthilfegruppen.

Wir möchten uns als Veranstalter an dieser Stelle recht herzlich bei allen Beteiligten für ihr Engagement bedanken. In diesem Jahr waren dabei:
die Bundesstadt Bonn, Lebenshilfe Bonn e.V., Abenteuer Lernen e.V., AG Selbst Aktiv in der SPD, Bananenflanke, Blinden- und Sehbehindertenverein Bonn/Rhein-Sieg e.V., Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V., Deutsche Rheuma-Liga AG Bonn, Diakonisches Werk Bonn und Region gGmbH, Dunital e.V., Dunital Leben und mehr gGmbH, Hohenhonnef gGmbH, Kinderheim an der alten Eiche gGmbH/ Caritas, KoKoBe Bonn/Rhein-Sieg-Kreis, Bonner Werkstätten gGmbH, LVR-HPH-Netz Ost, LVR Landesmuseum Bonn, MS Ortsvereinigung Bonn/Rhein-Sieg e.V., Pro Retina e.V., Selbsthilfe Körperbehinderter Bonn e.V. und die Sign-Com-Betreuungen GbR.

Anknüpfend auf die Erfolge des diesjährigen Aktionstages freuen wir uns schon jetzt auf die Veranstaltung im kommenden Jahr.